Veranstaltungen

... aus der Villa Lessing
Veranstaltungen

... aus der Villa Lessing
20

Aug
Do

Hass. Macht. Gewalt.

Rechtsextremismus, Rockerclub und Rotlichtmilieu
Lesung & Diskussion
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing & online

Hass. Macht. Gewalt.
Rechtsextremismus, Rockerclub und Rotlichtmilieu

 

Referent:

Philip Schlaffer

im Gespräch mit:

Jessica Werner


PRÄSENZ- & ONLINE VERANSTALTUNG

Donnerstag, 20. August 2020 um 19:00 Uhr
Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar
und live auf unserer Facebook Seite: >> hier geht es zu unserer Facebook-Seite
(Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung!)

 


Rechtsextremismus, Rockerclub und Rotlichtmilieu – das sind die Stationen im früheren Leben von Philip Schlaffer. In den Neunzigerjahren ist er eine Größe der norddeutschen Neonazi-Szene, später gründet er den Rockerclub Schwarze Schar Wismar, macht sein Geld mit Prostitution und Drogen. Erst nach zwei Jahrzehnten schafft er den Ausstieg aus der Kriminalität. Und beschließt, sich fortan gegen Gewalt und Rechtsextremismus zu engagieren. Aufrichtig, schonungslos ehrlich und erschütternd erzählt Philip Schlaffer seine Lebensgeschichte. Er berichtet, wie rechte Radikalisierung funktioniert, wie Hass zu Gewalt führt – ein hochaktueller und brisanter Insider-Bericht aus der rechten Szene, der nichts beschönigt, rechtfertigt oder entschuldigt, sondern aufklären und eindringlich vor den Konsequenzen des Rechtsextremismus warnt.

>> zum Buch


Philip Schlaffer

Philip Schlaffer, Jahrgang 1978, war jahrelang Teil der gewaltbereiten deutschen Neonazi-Szene sowie später im Rotlicht- und Rockermilieu aktiv. Heute hat er seine Vergangenheit hinter sich gelassen und setzt sich im Verein Extremislos e.V. und online aktiv gegen Rassismus und für Demokratie und Toleranz ein.

 

Jessica Werner, Moderation

Jessica Werner ist seit mehr als zehn Jahren beim Saarländischen Rundfunk. Dort moderiert sie hauptsächlich die Infosendung „SR1-Stand der Dinge“, die Kultursendung „SR1-Abendrot“ mit Talk und die Kindersendung „Domino“. Im SR-Fernsehen ist sie auch als Moderatorin der „Wir im Saarland – Saar nur“ am Freitag zu sehen. 

Besonders interessiert ist sie an dem, was Menschen bewegt – im doppelten Sinne. Welche Motivation steckt dahinter, bestimmte Wege einzuschlagen, bestimmte Dinge zu tun oder zu lassen? Wie groß ist der Einfluss von Erziehung, Genetik und Umfeld? Was macht den Menschen zu dem, was, wie und wer er ist? Diesen Fragen geht sie nach und findet es im Gespräch mit ihren Gästen besonders spannend,  verschiedene Perspektiven kennen zu lernen.




Villa Lessing online:

» zu YouTube
» zu facebook
» zu Instagram

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

 

Podium

Philip Schlaffer

Jessica Werner, Moderation

© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar