Studienfahrt

… nach Straßburg
Studienfahrt

… nach Straßburg
12

Dez
Di

Europa erleben mit Werner Brockjan

Exkursion zum Europäischen Parlament
12. Dezember 2017
Beginn:
08:00
Studienreise
Straßburg

DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT

Das Europäische Parlament, das von rund 355 Millionen wahlberechtigten EU-Bürgern aus 28 EU-Mitgliedsstaaten (27 ex United Kingdom) gewählt wird, vertritt etwa 450 Millionen Menschen. Damit ist die EU nach Indien die zweitgrößte Demokratie der Welt – und eine globale Macht. Seit über 50 Jahren stellen die Europäische Union bzw. ihre vorhergehenden Organisationen die Kraft liberaler Grundwerte unter Beweis: die des Friedens, der bürgerlichen Freiheiten, von Demokratie, Rechtsstaat und Marktwirtschaft. Derzeit ist die Europäische Union in einer Zerreißprobe, wie die Euro- und Schuldenkrise, der Brexit, der Streit in der Asyl- und Flüchtlingspolitik sowie die erstarkenden Nationalismen und Populismen in einer handvoll Ländern zeigen.

 

Funktionieren die Institutionen der EU noch zuverlässig? Wer sind die wichtigsten Akteure und was die größten Probleme? Brauchen wir mehr EU oder eher weniger? Ist sie demokratisch genug oder zuwenig? Fragen, die wir während der Exkursion zum Europäischen Parlament in Straßburg klären wollen. Erleben Sie vor Ort, wie das Europaparlament arbeitet und tagt.

 

Lernen Sie bei einer Rundfahrt und einem begleiteten Spaziergang Straßburg selbst kennen – eine wahrhaft europäische Stadt!


Die Veranstaltung steht allen Interessierten zur Teilnahme offen. Wenn Sie Interesse haben sollten, freuen wir uns von Ihnen kontaktiert zu werden. Die Anmeldebestätigung wird ca. 8 Tage vor der Exkursion zugesandt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir einen Tagungsbeitrag von 40,00 Euro pro Person für die Exkursion nach Straßburg erheben.

 

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Absage Ihrerseits nach Erhalt der Anmeldebestätigung wird eine Ausfallgebühr in Höhe des Tagungsbeitrages erhoben.

 

Sollten wir das Seminar absagen müssen, werden wir Ihnen dies so rechtzeitig wie möglich mitteilen und bezahlte Tagungsbeiträge umgehend erstatten. Weiter gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.


Programm:

 

08:00 h

Bereitstellung des Buses an der Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar

 

08:30 h

Abfahrt nach Straßburg, mit kurzer Rast auf der Raststätte „Saverne“

Programm:

  • In 20 Schritten zur EU von heute – ein Streifzug durch die Geschichte
  • Europa in Visier: Aufgaben, Konflikte, Lösungen

10:30 h

Ankunft in Straßburg

 

11:00 h
Im Europäischen Parlament:

  • Informationsgespräch mit dem Besucherdienst des Europäischen Parlaments
  • Besuch einer Debatte im Plenarsaal

 

 

13:10 h

Zustieg der Stadtführerin Professionell durchgeführte Stadtführung

in Straßburg mit Bus und zu Fuß

 

14:30 h

Zeit zur freien Verfügung

 

17:45 h

Treffpunkt am Place de L´Etoile

 

18:00 h

Rückfahrt ins Saarbrücken:

 

Programm:

  • Europa von unten
  • Europa neu vermessen

 

20:00 h

Ankunft in Saarbrücken

 

Bitte Proviant einpacken, da die Freizeit erst um 14.30 Uhr beginnt!

Änderung des Programmablaufs vorbehalten.

 


Leistungen:

  • Hin- & Rückfahrt nach Straflburg im modernen Reisebus
  • Besuch des Europäischen Parlaments
  • profesionelle Stadtführung in Straßburg

Teilnahmebeitrag:

40,00 € pro Peron

20,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten und Auszubildende

Veranstalter:

Villa Lessing - Liberale Stiftung Saar

Exkursionsleiter:

Werner Brockjan,  Berlin


Downloads:

» Programm 12.12.2017
» Anmeldung 12.12.2017
» Einladung 12.12.2017
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar