Veranstaltungen

... der Villa Lessing in St. Ingbert
Veranstaltungen

... der Villa Lessing in St. Ingbert
02

Nov
Mi

NACHWUCHSSORGEN · FACHKRÄFTEMANGEL NACHFOLGEPROBLEME

Mittelständische Unternehmen und Handwerk im Saarland
Impulsreferate & Podiumsdiskussion
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Innovationspark Beckerturm, St. Ingbert

WAS IST ZU TUN ???

Mittelständische Unternehmen und Handwerk im Saarland
Nachwuchssorgen, Fachkräftemangel, Nachfolgeprobleme!?

Impulsreferate & Podiumsdiskussion

 


Das duale Bildungssystem ist ein Schatz, dem Deutschland seine hohe Produktivität, seine hohe Erwerbsbeteiligung und internationale Konkurrenzfähigkeit verdankt. Es existiert nur in wenigen europäischen Ländern und es gilt, dieses Alleinstellungsmerkmal zu wahren und weiterzuentwickeln. Von besonderer Bedeutung ist dieses Bildungssystem für Handwerk und mittelständische Unternehmen, die das wirtschaftliche Rückgrat des Saarlandes sind. Zusammen mit Handel und Dienstleistungsbetrieben bieten sie die meisten Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze. Aber es fehlt der Nachwuchs, die Fachkräfte. Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt und Unternehmen haben Nachfolgeprobleme.

 

Bietet die Verbindung von Theorie und Praxis im Beruf von Anfang an nicht einer einzigartigen Karrierechance? Sollte nicht – statt in endlos verlängerte Schulbänke – wieder mehr in Dualität, in die Verbindung von Schulwissen und betrieblicher Praxis investiert werden? Bildet der Meisterbrief nicht ein hervorragendes Beispiel für die Leistungsfähigkeit des dualen Systems und für den persönlichen Erfolg?

 

Benötigen wir eine durchgreifende Reform, eine Exzellenzoffensive für Berufsschulen und eine Marketingkampagne für das duale System?
Bedarf es zunächst nicht einer hervorragenden IT – Infrastruktur, sprich einer große Investitionen in die Digitalisierung?

 

 

PROGRAMM

 

18:30 Uhr Einlass

19:00 Uhr Begrüßung

Dr. Helmut Schlax, Vorsitzender Mittelstandsclub e.V.

 

Impulsvorträge mit:

Dr. Arnd Klein–Zirbes

Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer des Saarlandes

 

Prof. Dr. Jutta Rump IBE Ludwigshafen

Institut für Beschäftigung und Employability

 

ca. 20:00 Uhr Podiumsdiskussion mit:

  • Dr. Arnd Klein–Zirbes
  • Prof. Dr. Jutta Rump
  • Jürgen Tilk, Abteilungsleiter Ausbildung IHK Saarland
  • Berthold Bahner, Vorsitzender Liberale Senioren Initiative e.V.
  • Karl-Friedrich Hodapp, Schreiner, Landesinnungsmeister und Verbandsvorsitzender Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff Saar e.V.
  • Tibor Zimmermann, Dualer Student im Fachbereich Mechatronik

 

Moderation

Lothar Warscheid, Wirtschaftsredaktion Saarbrücker Zeitung

 

21.00 Uhr Schlusswort: Villa Lessing

Get togther & Imbiss

 


VERANSTALTUNGSORT

Innovationspark am Beckerturm

SUDHAUS Genussloft

Kaiserstraße 170-174

66386 St. Ingbert

 


Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Mittelstandsclub e.V., Saarland, der Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar und der Liberalen Senioren Saar, in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer des Saarlandes sowie der Industrie- und Handelskammer Saarbrücken

 

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 

Veranstalter:

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar
in Kooperation mit:
Mittelstandsclub e.V., Saarland
Liberalen Senioren Saar

in Zusammenarbeit mit:
Handwerkskammer des Saarlandes
Industrie- und Handelskammer Saarbrücken


Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

Gäste

Dr. Helmut Schlax

Dr. Arnd Klein–Zirbes

Prof. Dr. Jutta Rump

Jürgen Tilk

Berthold Bahner

Karl-Friedrich Hodapp

Tibor Zimmermann

 

Moderation

Lothar Warscheid

Wirtschaftsredaktion Saarbrücker Zeitung

 

 


Downloads:

» Einladung 02.11.2016
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar