Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
20


Mo

Priv. Dozent Dr. Rolf Steltemeier

Ideen für ein starkes Europa
Vortrag mit Priv. Doz. Dr. Rolf Steltemeier
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing, Saarbrücken

IDEEN FÜR EIN STARKES EUROPA!

 

Vortag mit:

Priv. Doz. Dr. Rolf Steltemeier

Institut für Philosophie, Europäische Ideengeschichte, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Ministerialdirigent im Entwicklungsministerium & Europabeauftragter

 


VERANSTALTUNGSORT

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar

Lessingstraße 10

66121 Saarbrücken


Die Europäische Union ist aktuell mit den größten Herausforderungen ihrer Geschichte konfrontiert: die Bewältigung der Folgen der Brexit-Entscheidung in Großbritannien, der Zustrom von Flüchtlingen nach Europa, die anhaltende Staatsschuldenkrise im Euroraum und das schwache Wirtschaftswachstum sowie der nicht zuletzt auch aus diesen Phänomenen resultierende Zuwachs populistischer Kräfte in vielen Mitgliedstaaten.
Für die Zukunft gilt es, die EU der 27 politisch zusammenzuhalten, das Vertrauen in die europäische Idee wieder zu stärken und die Anziehungskraft der Europäischen Union als föderale Gemeinschaft demokratischer Staaten zu verstärken. Dabei sollten wir nicht vergessen, dass liberale Politik dafür die Grundlage bietet: Wenn wir die Europäische Union nicht hätten, müssten wir sie erfinden. Da wir sie haben, müssen wir sie verbessern. Aber das müssen wir aktiv tun, immer nur zu reagieren wird die Union nicht erhalten können.

 

Um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die EU zurückzugewinnen, bedarf es großer Anstrengungen. Dies sind die Etappenziele auf dem Weg dorthin: dynamische und handlungsfähige EU-Institutionen, eine humane und gemeinschaftliche Einwanderungs- und Asylpolitik, ein EU-Binnenmarkt der Innovationen und Investitionen, eine europäische Stabilitätsunion. Die Vision muss ein freier und sicherer Bürger-Kontinent sein, auf dem Vielfalt als Chance verstanden wird.

 

zur Person

Priv. Dozent Dr. Rolf Steltemeier, Ministerialdirigent in der Bundesverwaltung, promovierte nach dem Studium der Politischen Wissenschaft an der Universität Heidelberg, Nebenfächer Geographie, Jura (Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht) bei Prof. Dr. Klaus von Beyme im Fach Politische Wissenschaft; Thema: Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU.

2015 Habilitation am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Fach Politische Ideengeschichte in der Philosophie, seither Privatdozent am KIT. Neben durchgehenden Lehraufträgen und akademischen Tätigkeiten war Steltemeier wissenschaftlicher Mitarbeiter von Helmut Schäfer, MdB, Staatsminister im Auswärtigen Amt, Leiter des Bundestagsbüros von Dr. Klaus Kinkel, Bundesminister a.D., Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie stellvertretender Pressesprecher in der FDP-Bundestagsfraktion. Steltemeier gründete die Strategieberatung für Public Affairs „Steltemeier und Rawe GmbH“. Nach seinem Ausstieg wurde Steltemeier 2009 Pressesprecher des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und Leiter des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2013 war Steltemeier Unterabteilungsleiter für Presse und Kommunikation, seit 2014 ist Steltemeier Europabeauftragter des Ministeriums.


 

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.




:

»

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

Gast

Priv. Doz. Dr. Rolf Steltemeier
Institut für Philosophie, Europäische Ideengeschichte, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Ministerialdirigent im Entwicklungsministerium & Europabeauftragter

 


Downloads:

» EINLADUNG 20.03.2017
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar