Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
09


Fr

(UN)TEILBAR …

Polarisierung und Parteipolitik im amerikanischen Kernland
Referentin: Emily Hruban · Moderation: Dr. Bruno von Lutz
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing, Saarbrücken

(UN)TEILBAR

Polarisierung und Parteipolitik im amerikanischen Kernland

 

Vortag mit:

Emily Hruban

 

Dr. Bruno von Lutz,  Moderation


VERANSTALTUNGSORT

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar


Im Jahr 2016 standen die Vereinigten Staaten vor einer ihrer emotionalsten Präsidentschaftswahlen in der Geschichte. Das Ergebnis der Wahl offenbarte eine tiefe Spaltung im Land.

Die Studie „(Un)teilbar“ basiert auf Interviews mit über 125 Amerikanern aus dem ganzen Land und dem gesamten politischen Spektrum. Es erforscht die Ursachen der Polarisierung in den Vereinigten Staaten und befasst sich mit den Spaltungen, die nicht nur auf politischer, sondern auch auf sozioökonomischer, geografischer, rassischer und akademischer Ebene zu spüren sind. In der Studie erklären amerikanische Stimmen die sehr realen Herausforderungen, denen sie täglich gegenüberstehen, und die Frustration, die sie über den Zustand ihres Landes empfinden.

 

 


Zur den Personen

Emily Hruban

Emily Hruban ist Projektmanagerin für transatlantische Beziehungen bei der Bertelsmann Stiftung. Sie hat einen Bachelor-Abschluss (University of Chicago) und einen Master-Abschluss in transkulturellen Studien (Universität Heidelberg).

 

Die Studie von Emily Hruban ist in englischer Sprache zu finden unter:

(In)Divisible: Voices from a Polarized America:

Link zur Studie

 

Dr. Bruno von Lutz

Direktor Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e.V.


 

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.




Kooperationspartner:

» Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e.V.

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar
Kooperationspartner:
Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e.V.
Bertelsmann Foundation

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

 

Referenten

Emily Hruban

Dr. Bruno von Lutz


Downloads:

» EINLADUNG 09.03.18
» Studie von Emily Hruban
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar