Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
15


Mi

„Unternehmertum und Verantwortung“

Mit Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué & Renate Dittgen
VORTRAG & MODERIERTES GESPRÄCH
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing, Saarbrücken

UNTERNEHMERTUM UND VERANTWORTUNG …
Stark, aber gefährdet!
VORTRAG & MODERIERTES GESPRÄCH

 

Wir freuen uns auf:

 

Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué

Minister a. D., Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, stellv. Vorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

 

Renate Dittgen

Geschäftsführerin, dittgen Bauunternehmen GmbH

 

Moderation

Otto Deppe

Freier Journalist

 


VERANSTALTUNGSORT

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar

Lessingstraße 10

66121 Saarbrücken


Gelebte Visionen und wertschätzende Führung. Verantwortung ist ein zentraler Wert des liberalen Unternehmerbilds.
Jeden Tag übernehmen deutsche Mittelständler und Familienunternehmer Verantwortung für ihre Mitarbeiter, Angestellten und deren Familien, für die Gesellschaft und natürlich auch für sich selbst. Sie haften eigenverantwortlich für ihr Tun mit ihrem Kapital und ihrem guten Ruf. Der Geist des Unternehmertums hat gute Ideen, Mut und Ausdauer – trotz aller Widerstände durch staatliche Gängelei, Bürokratie sowie etwaiger Neiddebatten bringt der Mittestand in Deutschland immer wieder neue Erfolgsmodelle hervor. Ein besonderes Merkmal daran: Wer großen Wert auf das Wohl der Mitarbeiter legt, sozial und gesellschaftlich engagiert ist und eine familiäre Führungsstruktur pflegt, hat nachhaltigen Erfolg. Das verdient unseren Respekt, eine bessere Politik und keine Neiddebatten.
Nahezu ganz Europa schaut voller Bewunderung auf den starken deutschen Mittestand. Es gibt nur wenige andere Länder, in denen es die Industrie an Innovationskraft, Ingenieurskraft und -kunst und Produktivität mit der mittelständischen deutschen Wirtschaft aufnehmen kann. Die Bewunderung von außen verführt allerdings in Deutschland offenbar zur Sorglosigkeit der regierenden Politik: Wo alles prima zu funktionieren scheint, übersieht man leicht die Gefahren für die Zukunft.

 


Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinz Paqué

spricht über die Wirkungen einer wertschätzenden Unternehmenskultur und den gesellschaftlichen Beitrag zu nachhaltigem Erfolg des deutschen Mittelstands. Gemeinsam mit der Geschäftsführerin der dittgen Bauunternehmen GmbH, Renate dittgen, diskutiert er ein liberales, weltoffenes und gesellschaftliches Unternehmerbild und stellt die Frage, wie Mittelstand und Politik gemeinsam eine Kultur entwickeln können, in der Unternehmertum, deren wirtschaftliche Leistungen und ihre Verantwortung geschätzt werden. Und wie politisch und gesellschaftlich angezettelte populistische Neiddebatten und Hysterie dem Unternehmertum bzw. dem Unternehmen und vor allem unserem Wohlstand schaden.

 

dittgen Bauunternehmen GmbH

denkt als Unternehmen in der Bauwirtschaft langfristig. Das gilt für das Geschäft ebenso wie für die Mitarbeiter und im Bereich ihrer gesellschaftlichen Aktivitäten.
Sie fördert die wirtschaftliche Entwicklung in unserer Region durch umfangreiche Investitionen, indem sie Arbeitsplätze schaffen und wenn möglich regionale Firmen beauftragen.
Ihr soziales Engagement umfasst eine Vielzahl von Initiativen, Spenden- und Sponsoringaktionen. Dabei fördern sie Kunst und Kultur sowie Sport. Denn Projekte der Kunst und Kultur dienen der Verständigung, festigen das Vertrauen zueinander und fördern so die Stabilität von Beziehungen. Aber vor allem liegen der dittgen Bauunternehmen GmbH soziale Aktivitäten wie die Investition in Bildung und Ausbildung am Herzen. Das weitreichende Engagement und die Verantwortung als Unternehmen gelten auch gegenüber ihren Mitarbeitern.

 


 

Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

 




:

»



Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

Gäste

Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué

Minister a. D., Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, stellv. Vorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

 

Renate Dittgen

Geschäftsführerin,

dittgen Bauunternehmen GmbH

 

 

Otto Deppe, Moderation

freier Journalist

 


Downloads:

» Einladung 15.03.2017
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar