Veranstaltungen

... der Villa Lessing
Veranstaltungen

... der Villa Lessing
Veranstaltungen

... der Villa Lessing
Veranstaltungen

... der Villa Lessing
Veranstaltungen

... der Villa Lessing
Veranstaltungen

... der Villa Lessing
16

Jan
Do

Wohin steuert Spanien?

Ein Bericht zur Lage der Nation
- eine seit Jahren anhaltende Krise?
Beginn:
19:00
Veranstaltung
Saarbrücken

Ein „Bericht zur Lage der Nation“ muss im spanischen Fall notgedrungen kritisch ausfallen. Der Vortrag wird sich auf drei Bereiche konzentrieren, die in ihrer Gesamtheit die seit Jahren anhaltende Krise ausmachen: zum einen auf die Verwerfungen im Wirtschafts-, Finanz- und Arbeitsbereich, somit auf die Verschlechterung der Lebenssituation eines Großteils der spanischen Bevölkerung; zum anderen auf die durch massenhafte Korruption praktisch aller Parteien bewirkte moralische Krise, die sich in den letzten Jahren zu einer Krise des Systems ausgeweitet hat; zum dritten auf die durch die katalanischen Sezessionsbestrebungen bewirkte politisch existentielle Krise des alten Nationalstaats Spanien, dessen Zukunft momentan nicht vor-herzusagen ist. Selbst wenn diese Krisen über-wunden werden sollten, wird Spanien sehr verändert aus dieser ernsten Bewährungsprobe hervorgehen.

 

Walther Bernecker ist Professor für Auslands-wissenschaften an der Universität Erlangen/Nürn-berg, mit dem Schwerpunkt der Geschichte Spaniens und Lateinamerikas. Er ist nicht nur einer der herausragenden Spezialisten auf seinem Fachgebiet, sondern auch ein unermüdlicher Publizist in des Wortes bester Bedeutung: nämlich der Weitergabe von wissen-schaftlichen Erkenntnissen auch und gerade an das Publikum der Nichtspezialisten. Dazu gehört u.a. sein langjähriges Engagement an der Spitze des deutschen Spanischlehrerverbandes, den er, auch mit Hilfe der von ihm herausgegebenen Zeitschrift „Hispanorama“, zu einem der lebendigsten Fach-verbände im deutschen Bildungswesen gemacht hat. Unter seinen zahlreichen Publikationen be-finden sich eine ganze Reihe von ebenso kenntnis-reichen wie gut lesbaren Darstellungen, z.B. „Geschichte Spaniens seit dem Mittelalter“ (5. Aufl. 2010); „Eine kleine Geschichte Kataloniens“ (2007); „Eine kleine Geschichte Mexikos“ (2007) und „Spaniens Geschichte seit dem Bürgerkrieg“ (5. Aufl. 2010).

 

Hans-Jörg Neuschäfer war 34 Jahre lang Professor für Romanistik an der Universität des Saarlandes, der er, trotz mehrfacher weiterer Berufungen, stets die Treue hielt. Die Freunde der Villa Lessing kennen ihn als denjenigen, der regelmäßig im Januar das Veranstaltungsjahr eröffnet, mal allein, mal zu-sammen mit einem von ihm geladenen Gast.

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar e.V.

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon
Geschäftsführer
Villa Lessing,
Liberale Stiftung Saar e.V.

 

Organisation

Daniela Frieg
Villa Lessing,
Liberale Stiftung Saar e.V.


Downloads:

» Einladung
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar