Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
06

Feb
Do

BEETHOVEN SPRENGT GRENZEN

Konzert zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven
mit dem Ardinghello Ensemble
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing · Saarbrücken

BEETHOVEN SPRENGT GRENZEN
Konzert zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven

 

mit dem Ardinghello Ensemble


VERANSTALTUNGSORT

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar


Zum 250. Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven gastiert das Ardinghello Ensemble, bestehend aus Karl Kaiser-Flöte, Annette Rehberger – Violine, Sebastian Wohlfarth – Viola und Martina Jessel – Violoncello, in der Villa Lessing und spielt ein Programm, das den Paradigmenwechsel durch die revolutionären Umbrüche am Ende des 18. Jahrhunderts thematisiert. Mozart schrieb mit seinem Figaro und dem Don Giovanni Werke, die den Umsturz und den Aufbruch in eine neue Zeit zum Gegenstand hat. Sein klassisch-virtuoses Quartett D-Dur für Flöte und Streichtrio lässt im langsamen Satz diesen Umbruch fühlen. Ludwig van Beethoven sprengt dann mit seiner kompromisslosen Musik die Grenzen der feudalen Welt. Das Trio G-Dur gestaltet eindrucksvoll den fulminanten Aufbruch in die neue Freiheit des Individuums. Auf dem weiteren Weg zu einem modernen Verständnis von Subjektivität liegen das Quartett von Franz Danzi und das hochromantische Quartett von Ferdinand Ries.


Ardinghello Ensemble

Karl Kaiser – Flöte

Annette Rehberger – Violine

Sebastian Wohlfarth – Viola

Martina Jessel – Violoncello

>> weiterführende Informationen

 

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) · Quartett D- Dur KV 285 für Flöte, Violine, Viola und Violoncello · Allegro – Adagio – Rondeau

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827) · Trio G- Dur op. 9, 1 für Violine, Viola und Violoncello · Adagio, Allegro con brio – Adagio ma non tanto e cantabile – Scherzo: Allegro – Presto

 

Franz Danzi (1763-1826) · Quartett D- Moll op. 56, 2 für Flöte, Violine, Viola und Violoncello · Allegretto – Andantino – Minuetto. Allegretto – Allegretto

 

Ferdinand Ries (1784-1838) · Quartett A-Dur op. 145, 3 für Flöte, Violine, Viola und Violoncello · Allegro – Scherzo vivace – Adagio – Allegro


Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

 

Ardinghello Ensemble


Downloads:

» EINLADUNG 06.02.2020
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar