Veranstaltungen

... der Villa Lessing
Veranstaltungen

... der Villa Lessing
19

Sep
Do

DU BIST, WAS DU LIEST!

Referent: Jörg Magenau
Moderation: Gerald Schleiwies
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Stadtbibliothek Saarbrücken

DU BIST, WAS DU LIEST!
Die Geschichte der Bestseller in der Bundesrepublik Deutschland nach 1945

 

Referent:
Jörg Magenau 

 

Moderation:
Gerald Schleiwies 


VERANSTALTUNGSORT

Lesecafé in der Stadtbibliothek Saarbrücken
Gustav-Regler-Platz 1 · 66111 Saarbrücken 

 


Bestseller sind mehr als erfolgreiche Bücher. Sie sind Spiegel ihrer Zeit. Jörg Magenau erzählt die Geschichte hinter dem Erfolg: Warum wurden bestimmte Themen zu einer bestimmten Zeit so mächtig? Wie wird der einsame Vorgang des Lesens zum massenhaften Ereignis? Was sagen die Bücher über uns als Gesellschaft und unsere Stimmung aus? Eine Geschichte des Lesens eine Geschichte unseres Landes. 

 

Jeder Leser weiß es: Ein Platz auf der Bestsellerliste ist kein Qualitätsmerkmal. Und doch gibt es Gründe und Bedingungen dafür, dass Tausende Leser zur selben Lektüre greifen. Denn Bücher sind nicht nur ein Teil unseres Lebens, auch wir Leser sind in ihnen enthalten. Zwischen den Seiten finden wir unsere Ängste, Hoffnungen und Wünsche wieder, wir befriedigen unsere Neugier und Sensationslust. Der Bestseller entsteht in dem Augenblick, wenn sich unsere Sehnsüchte, Wissens- und Unterhaltungsbedürfnisse mit jenen vieler anderer Leser überschneiden. So erkennt sich im Bestseller jeder von uns als Teil einer Gemeinschaft der Lesenden wieder und sieht, dass er beim Lesen eben doch nicht alleine ist. Jörg Magenau fahndet in den Bestsellerregalen von 1945 bis heute danach, was diese Bücher über uns Leser verraten. 


Referent

Jörg Magenau 

Studierte in Berlin Philosophie und Germanistik. Er gehörte zu den Gründern der Wochenzeitung Freitag, deren Literaturredakteur er bis 1996 war. Er arbeitete für die taz und die FAZ und ist seit 2002 freier Autor, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und Deutschlandfunk Kultur. Nach umfassenden Biographien über Christa Wolf, Martin Walser und über Ernst und Friedrich Georg Jünger erschienen von ihm zuletzt „Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47“ und bei Hoffmann und Campe „Schmidt-Lenz. Geschichte einer Freundschaft“ (2014). 

 

Moderation

Gerald Schleiwies 

Ist Dipl. – Bibliothekar (öB) und hat einen Master in Library and Information Science. Bevor er im Oktober 2017 die Amtsleitung der Stadtbibliothek Saarbrücken übernahm waren seine beruflichen Stationen die Stadtbibliotheken Reinbek, Einbeck, die Lebendige Bibliothek Bottrop, das Haus des Buches Waldkraiburg, die Stadtbücherei Frechen und Stadtbibliothek Salzgitter. 


Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.




Koopertionspartner::

» Stadtbibliothek Saarbrücken



Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

 

Referent

Jörg Magenau

 

Moderation

Gerald Schleiwies


Downloads:

» EINLADUNG 19.09.19
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar