Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
29

Okt
Di

GRENZGÄNGER

Mittsommertage in Lothringen
Referent: Peter C. Burens
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing · Saarbrücken

GRENZGÄNGER
Mittsommertage in Lothringen 

Zum 150-jährigen Gedenken an den deutsch-französischen Krieg von 1870/71 

 

Referent:
Peter C. Burens


VERANSTALTUNGSORT

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar


An einem Mittsommertag begegnen sich zwei Menschen auf einer Raststätte im deutsch-französischen Grenzgebiet. 

 

Sie, eine junge Marketingassistentin, ist in einem Kunstbuchverlag tätig und interessiert sich für moderne Kirchenfenster. Er, ein in der Fachwelt angesehener Literaturgeograph, reist als Gastredner zu einem Historiker-Kongress nach Verdun. Mit Büchern von Theodor Fontane und Arno Schmidt im Gepäck. 

 

Der Roman stellt das zufällige Zusammentreffen der beiden Namenlosen in den Kontext der lothringischen Kultur- und Naturlandschaft. Möglichkeiten und Grenzen des Miteinanders werden ihnen dabei aufgezeigt. Am Ende sind es Chagall und Fontane, die über die Zukunft des Paares entscheiden. 

 

Gerade in einer Zeit, in der Europa für Viele zur Disposition zu stehen scheint, gewinnt die deutsch-französische Zusammenarbeit umso mehr an Bedeutung. Hier leistet der neue, von Burens verfasste Roman Beachtenswertes. 


Referent

Peter C. Burens

Peter C. Burens lebt in Frankfurt am Main. Aufgewachsen ist er im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Mit Fachbüchern wie «Die DDR und der Prager Frühling», «Stifter als Anstifter», «Die Kunst des Bettelns» hat er sich einen Namen gemacht. Sein belletristisches Debüt gab er mit der Novelle «Packwerk», die 2015 in der Reihe OPEN BOOKS während der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wurde. Zuletzt fanden bei seinen Lesern die «Festspielzeiten» Beachtung – ein gesellschaftliches Sittengemälde.


Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.




Eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Villa Lessing und der Deutsch-Französischen-Gesellschaft Saar e.V. zum 150-jährigen Gedenken an den deutsch-französischen Krieg von 1870/71.:

» Deutsch-Französischen-Gesellschaft Saar e.V.

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Kooperationspartner:
Deutsch-Französischen-Gesellschaft Saar e.V.

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

 

Referent

Peter C. Burens


Downloads:

» EINLADUNG 29.10.19
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar