Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
05


Do

IST MOTORISIERTE MOBILITÄT ALTERNATIVLOS?

Demnächst ohne Auto
Referent: Oswald Metzger
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing · Saarbrücken

IST MOTORISIERTE MOBILITÄT ALTERNATIVLOS?

 

Referent:

Oswald Metzger


VERANSTALTUNGSORT

Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar


Stickoxid-Hysterie und Klimaschutz-Panik – hat das Auto angesichts einer viel beschworenen »Verkehrswende« noch eine Zukunft? 

Umweltvertreter, Politiker und Parteien, EU-Gremien: sie alle wollen Auto und Verkehr – aus angeblich zwingenden Gründen – radikal umbauen, beinahe planwirtschaftlich vorgeben, welche Technik und welche Antriebe in Zukunft noch erlaubt sind.

Aber wie stichhaltig sind die Argumente gegen das Auto überhaupt? Ist es wirklich Wissenschaft, was von vielen »Experten« verbreitet wird, oder doch nur vordergründige Ideologie? Können »geteilte Autos« und »E-Scooter« den Pkw als angebliches Auslaufmodell ersetzen? Kann man Autobahnen wirklich von Lkws befreien?

Der bekannte Publizist und Politiker Oswald Metzger referiert lebensnah, wie sich unsere Mobilität tatsächlich entwickelt hat, wie eng motorisierter Verkehr, persönlicher Alltag und wirtschaftliche Abläufe verknüpft sind. Er rechnet vor, wie hoffnungslos naiv diverse politisch verfolgte Patentrezepte sind und wie viel Geld der Steuerzahler heute schon in Verkehrssysteme steckt, an deren Effizienz er gut begründete Zweifel hegt. Eine politisch brisante, facettenreiche und immer wieder überraschende Analyse wird Sie erwarten, in der es nicht nur um aktuelle Trends und unsere Mobilität von Morgen geht, sondern am Ende auch um Freiheit und Wohlstand.


Oswald Metzger

Jahrgang 1954, studierte Rechtswissenschaften in Tübingen. Von 1994 bis 2002 saß Metzger für die Grünen als Abgeordneter im Deutschen Bundestag. 2007 legte er sein Mandat im Stuttgarter Landtag nieder und trat 2008 in die CDU ein. Seit 2014 ist Metzger stellvertretender Vorsitzender der Ludwig Erhard-Stiftung. Heute arbeitet er u. a. für das Magazin »Tichys Einblick«.


Die Veranstaltung steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Teilnahme offen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

 

Referent

Oswald Metzger


Downloads:

» Einladung 05.03.20
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar