Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
11

Jul
Mo

TELEMEDIZIN

Vortrag & Diskussion mit Dr. Helmut Isringhaus,
Prof. Dr. Tim Pohlemann & Prof. Dr.-Ing. Martin Staemmler
Beginn:
19:00 Uhr
Veranstaltung
Villa Lessing, Saarbrücken

TELEMEDIZIN
Macht eine Teleradiologie-Plattform für das Saarland Sinn?

 

Vortrag & Diskussion mit:
Dr. Helmut Isringhaus
Vorsitzender des Gesundheitsforums Saarland

 

Prof. Dr. Tim Pohlemann
Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Homburg, ab Juli 2016 Präsident der deutschen Gesellschaft für Chirurgie

 

Prof. Dr.-Ing. Martin Staemmler
Lehrgebiet: Angewandte Informatik, Medizininformatik
Fachbereich: Elektrotechnik und Informatik
Fachhochschule Stralsund


Unter den Begriffen Telemedizin und Medizin 4.0 sind viele unterschiedliche Facetten der digitalen Medizin  zusammengefasst – vom Fitnessband mit Smartphone bis zur Übertragung von CT- und Angiografiebildern für die Einholung einer Zweitmeinung und die digitale Steuerung eines Operationsroboters über viele tausend Kilometer Entfernung hinweg.
Mit den Begriffen „digitale Patientenkarte“ und „digitale Patientenakte“ sind langjährige, zähe und bisher weitgehend erfolglose Abstimmungsprozesse verbunden.

 

Das sollte nicht darüber hinweg täuschen, dass es durch digitale Techniken bereits jetzt erhebliche, eigentlich einfach realisierbare Verbesserungspotentiale gibt.
Ein besonderer Fortschritt in der Diagnostik und Behandlung von Patienten würde eine vereinfachte und verbesserte Übertragung von größeren sensiblen medizinischen Daten zwischen verschiedenen Teilnehmern bedeuten, wie sie in Teilbereichen (teleradiologische Netzwerke, Traumanetzwerk) bereits realisiert ist – aber eben leider bisher nur in Teilbereichen.

 

In unserer Veranstaltung sollen zwei Experten und Vordenker der digitalen Vernetzung zu Worte kommen – aus medizinischer und aus technischer Sicht.

 

Im Anschluss wollen wir in einer Diskussion mit den Vortragenden und den Teilnehmern Lösungsmöglichkeiten und deren Verwirklichungschancen besprechen, im besten Fall auch konkrete Schritte für eine Plattform festklopfen.

 

PROGRAMM

Einführung
Dr. Helmut Isringhaus
Vorsitzender des Gesundheitsforums Saarland

 

Impulsvortrag I
Prof. Dr. Tim Pohlemann
Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Homburg, ab Juli 2016 Präsident der deutschen Gesellschaft für Chirurgie

Bundesweites Projekt Traumanetzwerk der Deut-schen Gesellschaft für Unfallchirurgie:
Kooperation und Vernetzung nützt dem Patienten mehr als Kompetition im Gesundheitswesen!

 

Impulsvortrag II
Prof. Dr.-Ing. Martin Staemmler
Lehrgebiet: Angewandte Informatik, Medizininformatik
Fachbereich: Elektrotechnik und Informatik
Fachhochschule Stralsund

Technik einer landesweiten Teleradiologie-Plattform:
Warum ist es so schwer, sie zu realisieren?
Welche akuten Schritte sind notwendig?

 

Anschließend Diskussion
Moderation: Dr. Helmut Isringhaus
Vorsitzender des Gesundheitsforums Saarland

 

In Kooperation mit dem GesundheitsForumSaarland




Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

Gäste

Dr. Helmut Isringhaus

Vorsitzender des Gesundheitsforums Saarland


Prof. Dr. Tim Pohlemann

Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Homburg, ab Juli 2016 Präsident der deutschen Gesellschaft für Chirurgie

 

Prof. Dr.-Ing. Martin Staemmler

Lehrgebiet: Angewandte Informatik, Medizininformatik
Fachbereich: Elektrotechnik und Informatik
Fachhochschule Stralsund


Downloads:

» Einladung
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar