Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
Veranstaltungen

... in der Villa Lessing
13

Okt
Di

TTIP KONTROVERS

Impulsreferate & Podiumsdiskussion
Gemeinschaftsveranstaltung: AKW und CELUX
Beginn:
18:00 Uhr
Veranstaltung
Kohlpharma, Merzig

Veranstaltungsort:
Kohlpharma GmbH
Im Holzhau 8, 66663 Merzig

 

TTIP KONTROVERS

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von:

  • akw – Arbeitskreis Wirtschaft
  • Cercle Économique Luxembourg (CELUX)

 

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Arbeitskreis Wirtschaft e. V.

vier in der Berichterstattung prominente Buchstaben spalten die Lager in Befürworter und Gegner, kaum jemand überblickt Verhandlungsstand, Vor- und Nachteile: TTIP, das Transatlantische Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten von Amerika. In unserer Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Cercle Économique Luxembourg (CELUX) und in Kooperation mit der Villa Lessing, Liberale Stiftung Saar e.V., wollen wir im Rahmen einer Podiumsdiskussion Klarheit in die Vielzahl der Fakten und möglichen – positiven wie negativen – Auswirkungen bringen. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast bei unserer gemeinsamen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

Bernard Sembritzki
Vorsitzender Arbeitskreis Wirtschaft René M. Rausch Präsident Cercle Économique Luxembourg

 

PROGRAMM

Begrüßung:
Franz-Rudolf Weber Finanzvorstand der Kohl Medical AG Bernard Sembritzki Vorsitzender Arbeitskreis Wirtschaft e.V. René M. Rausch Präsident Cercle Économique Luxembourg a.s.b.l.
Impulsreferate mit anschließender Podiumsdiskussion Referenten und Diskutanten
Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué

Minister a.D., stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Friedrich- Naumann-Stiftung für die Freiheit und Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Christian Falkowski

Botschafter a.D., leitete EU-Delegation in Pakistan, Jordanien/Jemen, Ägypten und Wien und war Direktor des Diplomatischen Außendienstes der Kommission

 

 

Moderation: Otto Deppe, Journalist

Experte für Wirtschaft und Reisen, war lange Jahre für den Saarländischen Rundfunk (SR) und die Tagessthemen tätig

 

im Anschluss: Empfang / get together

 

 

Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué
Der Diplom Volkswirt wurde u. a. für seine herausragenden Verdienste um das Institut für Weltwirtschaft sowie die empirische Wirtschaftsforschung ausgezeichnet. 2002 wurde er Finanzminister von Sachsen-Anhalt. Zudem war Paqué Mitglied im Bundesvorstand und stellvertretender Vorsitzender des Bundesfachausschusses Wirtschaft und Arbeit sowie Mitglied des Bundesfachausschusses Finanzen und Steuern der FDP. 2008 hatte Paqué nach 12 Jahren in der Politik seinen Rückzug vollzogen mit der Begründung: „Politik ist nicht alles“. Für ihn sei die Zeit gekommen, seine Arbeit als Wissenschaftler und akademischer Lehrer wieder aufzunehmen. Zu seinen Veröffentlichungen zählen zahlreiche Bücher, z. B.: „Wachstum! Die Zukunft des globalen Kapitalismus“ (Hanser Verlag 2010).

 

Christian Falkowski
Christian Falkowski hat an der Technischen Universität Darmstadt politische Ökonomie, BWL, Mathematik und Maschinenbau studiert und blickt auf eine mehr als 35 Jahre währende internationale Berufserfahrung zurück. Überwiegend war er im Bereich Außenbeziehungen der Europäischen Kommission tätig. Als Botschafter leitete er die EU-Delegationen in Pakistan, Jordanien/Jemen, Ägypten und Wien und war zudem Direktor des diplomatischen Außendienstes der Kommission. Zuletzt erschien sein Buch „Europa für uns. Warum wir Europa brauchen“ (Nomos 2011), in dem er begründet, warum wir Europa heute und morgen brauchen – stets seiner Devise verpflichtet: „Global denken, europäisch handeln“.




Veranstalter:

Villa Lessing
Liberale Stiftung Saar e.V.
akw - Arbeitskreis Wirtschaft
Cercle Économique Luxembourg (CELUX)

Veranstaltungsleitung

Hermann Simon

Geschäftsführer

 

Organisation

Daniela Frieg

 

Gäste

Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué

Minister a.D., stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Friedrich- Naumann-Stiftung für die Freiheit und Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

Christian Falkowski

Botschafter a.D., leitete EU-Delegation in Pakistan, Jordanien/Jemen, Ägypten und Wien und war Direktor des Diplomatischen Außendienstes der Kommission

 

Moderation Otto Deppe

Journalist, Experte für Wirtschaft und Reisen, war lange Jahre für den Saarländischen Rundfunk (SR) und die Tagessthemen tätig

 


Downloads:

» Einladung
© 2016 Villa Lessing – Liberale Stiftung Saar